Bekanntmachung - Öffentlichkeitsbeteiligung FNP Änderung - Gewebegebiet Anger Nord

FNP Gewerbegebiet Anger Nord

Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Balzhausen für den Bereich „Gewerbegebiet Anger Nord – westlich der Staatsstraße 2025“ in Balzhausen

Bekanntmachung über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Balzhausen hat in seiner Sitzung vom 12.03.2019 beschlossen, den Flächennutzungsplan für den Bereich „Gewerbegebiet Anger Nord – westlich der Staatsstraße 2025““ zu ändern.

 

Mit den Planungsleistungen wurde das Architekturbüro Glogger, Balzhausen, beauftragt.

 

Der Vorentwurf der Flächennutzungsplanänderung Gewerbegebiet Anger Nord – westlich der Staatsstraße 2025“mit Planzeichnung und Begründung in der Fassung vom 05.11.2019 liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit

 

vom 20.11.2019 bis 20.12.2019

 

bei der Verwaltungsgemeinschaft Thannhausen, Edmund-Zimmermann-Straße 3, 86470 Thannhausen, Zimmer 2.05, während der Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme aus.

 

 

Während der Auslegungsfrist besteht die Möglichkeit der Erörterung der Planung und können Stellungnahmen vorgebracht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen während der Auslegungsfrist bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

 

 

Thannhausen, 11.11.2019

 

Daniel Mayer, 1. Bürgermeister

 

drucken nach oben