Einbahnstraßenregelung in der Röschstraße

Einbahnstraßenregelung in der Röschstraße

Ab Mittwoch den 20.11.2019 gilt in der Röschstraße in Thannhausen teilweise eine Einbahnstraßenregelung.

 

Von Einmündung Christoph-von-Schmid-Straße bis Höhe Kinderhort sind wie bisher beide Fahrtrichtungen möglich.

 

Ab Höhe Kinderhort bis Einmündung Fritz-Kieninger-Straße gilt die Einbahnstraßenregelung in Richtung Fritz-Kieninger-Straße.

Die Einfahrt von der Fritz-Kieninger-Straße in die Röschstraße ist nicht mehr möglich!

 

Im Interesse der Sicherheit der Schulkinder werden die Eltern der Schulkinder gebeten, soweit möglich, darauf zu verzichten Ihre Kinder vor die Schule zu fahren.

Alternativ werden die Eltern der Schulkinder gebeten Ihre Kinder außerhalb der Röschstraße und des Bereiches der Bushaltestellen der Fritz-Kieninger-Straße aussteigen zu lassen,  z. B. in der Hofangerstraße oder in der Ursberger Straße (z. B. Parkbucht vor Hausnummer 1).

drucken nach oben