Bekanntmachung - Öffentlichkeitsbeteiligung BBP Wohnbebauung Am Mühlweg

Wohnbebauung Am Mühlweg

Vorhabenbezogener Bebauungsplan der Gemeinde Balzhausen für das Gebiet „Wohnbebauung Am Mühlweg“

Bekanntmachung über die Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGB zum 2. Entwurf

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Balzhausen hat in seiner Sitzung vom 06.10.2020 beschlossen, den Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Wohnbebauung Am Mühlweg“ aufzustellen.

 

Der Geltungsbereich des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans umfasst im Wesentlichen die Grundstücke Fl.Nrn. 1411 und 1412 sowie Teilfläche aus Fl.Nr. 81 (Mühlweg), der Gemarkung Balzhausen.

 

Mit den Planungsleistungen wurde das Architekturbüro Glogger, Balzhausen, beauftragt.

 

Der 2. Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Wohnbebauung Am Mühlweg“ in der Fassung vom 04.05.2021 mit Planzeichnung, Satzung, Begründung und Umweltbericht, Schalltechnische Untersuchung sowie zusätzlich die eingegangenen umweltbezogenen Stellungnahmen und der Vorhaben- und Erschließungsplan (mit Planzeichnungen zu Ansichten, Schnitte Grundriss und Lageplänen) liegen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit

 

vom 07.06.2021 bis 21.06.2021

 

bei der Verwaltungsgemeinschaft Thannhausen, Edmund-Zimmermann-Straße 3, 86470 Thannhausen, Zimmer 2.05, während der Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme aus.

 

Der Inhalt dieser Bekanntmachung und die o.g. Unterlagen des Entwurfs (Bebauungsplan mit Planzeichnung, Satzung Begründung und Umweltbericht, Schalltechnische Untersuchung sowie zusätzlich die eingegangenen umweltbezogenen Stellungnahmen und der Vorhaben- und Erschließungsplan (mit Planzeichnungen zu Ansichten, Schnitte Grundriss und Lageplänen) sind während der o.g. Frist zusätzlich in das Internet unter www.balzhausen.de/bauleitplanung-balzhausen-1

 

 

Es sind folgende Arten umweltbezogener Informationen verfügbar:

 

 

Art der vorhandenen Information

Verfasser

Themen

 

 

 

Begründung und Umweltbericht zum Bebauungsplan

Architekturbüro Gerhard Glogger, Blumenstraße 2, 86483 Balzhausen, Stand Fassung vom 04.05.2021

Grünordernische Maßnahmenkonzeption, Bestandsaufnahme und Beschreibung der Umweltschutzgüter sowie Beschreibung der Auswirkungen der Planung auf die Umweltschutzgüter, Grünordernische Maßnahmenkonzeption, Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung

 

Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan

 

IB ACCON GmbH

Provinostraße 52, 86153 Augsburg

Stand vom 15.04.2021

Schalltechnische Untersuchung zur Berechnung und Bewertung der Geräuschsituation innerhalb des Geltungsbereichs des Bebauungsplans hinsichtlich der zu beurteilenden Festsetzungen von Immissionswerten aus den umgebenden rechtskräftigen Bebauungsplänen

 

Äußerungen der Behörden und sonstiger Trägeröffentlicher Belange zur Trägerbeteiligung nach § 4 Abs. 1 BauGB

Landratsamt Günzburg, Schreiben vom 25.03.2021 Immissionsschutz, Naturschutz und Landschaftspflege, Wasserrecht, Umweltbericht

Stellungnahme zur Ortsplanung und zur Siedlungsentwicklung, Stellungnahme zum Immissionsschutz, Stellungnahme zum Naturschutz, zur Eingriffsregelung zum naturschutzrechtlichen Ausgleich sowie zum Umweltbericht, zur Niederschlagswasserbeseitigung, zum Bodenmanagement,

 

 

Stellungnahme Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach (Schwaben), Krumbach, Schreiben vom 16.03.2021

 

Stellungnahme zu landwirtschaftlichen Immissionen

 

 

Stellungnahme Wasserwirtschaftsamt Donauwörth vom 04.03.2021

Übernahme der Unterhaltungslast des orographisch rechtsseitigen Ufers der Hasel im gesamten Planungsbereich durch den Antragsteller, Hinweise zur Grundwassersituation. Für die Niederschlagswasserbeseitigung ist eine Versickerung des anfallenden Niederschlagswassers der Ableitung vorzuziehen.

 

Aufgrund der Regelungen des § 4a Abs. 3 BauGB wird bestimmt, dass Stellungnahmen nur zu den geänderten oder ergänzten Teilen abgegeben werden können.

 

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden und es besteht die Möglichkeit der Erörterung der Planung. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen während der Auslegungsfrist bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan gemäß § 3 Abs. 2 BauGB unberücksichtigt bleiben können.

 

Informationen nach EU Datenschutzgrundverordnung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten:

 

Informationen über die Verarbeitung von Daten und Rechte bei der Verarbeitung von Daten können im Internet unter https://www.vg-thannhausen.de/datenschutz-hinweise eingesehen bzw. abgerufen werden.

 

 

Thannhausen, 26.05.2021 gez. Daniel Mayer, 1. Bürgermeister

drucken nach oben